Niersinsel » Aktuelles » Neu: Schnelltests zur Eigenanwendung durch die Eltern im Mun...

Neu: Schnelltests zur Eigenanwendung durch die Eltern im Mund des Kindes

Das Land NRW entscheidet über Veränderung bei der Eltern-Anwendung von Corona-Schnelltests bei Kindern, die Kindertageseinrichtungen besuchen. Weitere Informationen hier.

Das zuständige NRW Ministerium hat am 25. Mai 2021 über eine veränderte Testmöglichkeit durch die Eltern bei Kindern, die eine Kindertageseinrichtung besuchen, entschieden. (Das offizielle Schreiben finden Sie hier.)

Die ab jetzt in der Kita ausgegebenen Schnelltests, so genanntes kolloidales Gold, für die Eigenanwendung durch die Eltern, ermöglichen eine Anwendung im Mundraum des Kindes. 

Hier finden Sie eine Anleitung zur Anwendung der Tests.

Auf Englisch, Türkisch, Arabisch, Rumänisch und Griechisch finden Sie die Gebrauchsanweisung hier.